Alpenzoo Logo

ÜBER UNS

Am Fuß der Nordkette, über den Dächern Innsbrucks, der Landeshauptstadt von Tirol, befindet sich der auf 750 m Höhe gelegene Alpenzoo. Auf etwas mehr als 10 ha (aktuell sind aber nur 5 ha erschlossen, eine Zooerweiterung fand 2022 statt) werden in naturnah gestalteten Gehegen, Terrarien und Aquarien etwa 2000 Alpentiere von rund 150 Arten gepflegt. Kein anderer Zoo der Welt zeigt eine derart vollständige Sammlung von Wildtieren aus dem Alpenraum. Dies ist nur ein Grund, weshalb hier eine Reihe von Welterstzuchten und bemerkenswerte Nachzuchterfolge gelungen sind.

Der Alpenzoo ist ein gemeinnütziger Verein, der die jährlichen Betriebsmittel (mit Unterstützung der Stadt Innsbruck und des Landes Tirol) überwiegend selbst erwirtschaftet. Die „Freunde des Alpenzoo“ als Förderverein, Sponsoren, Tierpaten und Spender tragen ebenfalls zur wirtschaftlichen Absicherung bei. Mit jährlich rund 300 000 Besuchern ist der Alpenzoo die größte landeskulturelle Einrichtung Tirols. Als Arbeitgeber sichert er dauerhaft Arbeitsplätze für rund 30 MitarbeiterInnen.

Verein Alpenzoo Innsbruck-Tirol

Der Verein „FREUNDE DES ALPENZOO“ hat den Zweck, ausschließlich den gemeinnützigen Verein „Alpenzoo Innsbruck-Tirol“ zu fördern. Er verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke und ist nicht auf Gewinn ausgerichtet.

Seit 1979 unterstützt der Verein „Freunde des Alpenzoo“ mit IHREN Mitgliedsbeiträgen den Neu- bzw. Ausbau der Gehege im Alpenzoo.

Geschichte

Der Alpenzoo liegt am Fuß der Nordkette auf der Sonnenseite von Innsbruck, nur 15-20 Minuten Gehzeit vom Stadtzentrum entfernt. Beim Eingang befindet sich die Weiherburg, die der Innsbrucker Bürger Christian Tänzl ab 1460 als Wohnsitz errichten ließ. Auch Kaiser Maximilian I. weilte hier zu Gast. Erzherzog Ferdinand II. ließ 1591 bei der Weiherburg einen kaiserlichen Tiergarten errichten.

Mit der Eröffnung des Alpenzoo Innsbruck wurde eine Brücke zum Renaissance-Tiergarten des 16. Jh. geschlagen und damit der Weiherburg zumindest ein Teil ihrer einstigen Umgebung und Atmosphäre wiedergegeben. Gleich beim Eingang erinnert das Bibergehege mit seinem “Weiher” an die historischen Fischteiche, die der Weiherburg ihren Namen gegeben haben. Der Alpenzoo öffnete am 22. September 1962 seine Tore und wurde sofort von der Bevölkerung gut angenommen. Bis zum Jahreswechsel kamen bereits 30 000 Personen zu Besuch, in den folgenden Jahren wurden es kontinuierlich mehr, jetzt haben wird durchschnittlich 300 000 Besucher pro Jahr.

Wer heute im Alpenzoo Braunbären, Biber und Steinböcke bewundert, dem wird vielleicht nicht bewusst, dass diese Erfolge in der Haltung und Zucht einheimischer Wildtiere dem Visionen und Wirken von Prof. Hans Psenner (1912 – 1995) und dem damaligen Innsbrucker Bürgermeister Dr. Alois Lugger zu verdanken sind. Von 1962-94 war Dr. Alois Lugger Präsident des Alpenzoo Innsbruck-Tirol. Danach folgte ihm DDr.Herwig van Staa, der von 1994 bis heute das Amt des Präsidenten innehat.

Prof. Hans Psenner gilt als “Vater des Alpenzoo”, hat er doch schon in jungen Jahren für die Idee zur Errichtung eines “Alpinen Tiergartens” in der Öffentlichkeit geworben. 1962, in seinem 50. Lebensjahr, konnte er schließlich sein Lebenswerk verwirklichen. So spannt sich die Geschichte des Alpenzoo wie ein großer Bogen von Anfängen unter Hans Psenner (Direktor 1962 – 1979) über den enormen Aufschwung unter Dr. Helmut Pechlaner (Direktor 1979 – 1991, 1992 – 2006 Direktor im Wiener Tiergarten Schönbrunn) über Dr. Michael Martys der von 1992 – 2017 Direktor war, bis zum heutigen Zoodirektor Dr. André Stadler.

22. September 1962
Eröffnug des Alpenzoo

1987:
Eröffnung des Aquariums

2000:
Buslinie von der Stadt zum Alpenzoo Jungfernfahrt

2000:
Eröffnung des Schaustalls für gefährdete alpine Haustierrassen

2002:
Eröffnung der Waldrappanlage

2003:
Eröffnung der neuen Bärenanlage

2006:
Eröffnung der Steinbockanlage

2007:
Eröffnung der Bartgeieranlage

2018:
Eröffnung der Baummarderanlage

2019:
Eröffnung der Geierschlucht

2020:
Wiedereröffnung nach der ersten Schließung (durch Covid) seit Eröffnung des Alpenzoo

2020:
Eröffnung der Alpenbock Zuchtstation

2020:
Eröffnung Zwergmausanlage

2020:
Welterstzucht Güster

2021:
Eröffnung des Weiherburg Museums

2022:
Eröffnung des neuen Alpenzoo-Spielplatz

2022:
Welterstzucht Kurzohrmaus

2022:
Wiedereröffnung der Vogelvolieren vor der Villa Blanka

2023:
Dachs, Fuchs und Freunde Bau Eröffnung

22. September 1962
Eröffnug des Alpenzoo

1987:
Eröffnung des Aquariums

2000:
Buslinie von der Stadt zum Alpenzoo Jungfernfahrt

2000:
Eröffnung des Schaustalls für gefährdete alpine Haustierrassen

2002:
Eröffnung der Waldrappanlage

2003:
Eröffnung der neuen Bärenanlage

2006:
Eröffnung der Steinbockanlage

2007:
Eröffnung der Bartgeieranlage

2018:
Eröffnung der Baummarderanlage

2019:
Eröffnung der Geierschlucht

2020:
Wiedereröffnung nach der ersten Schließung (durch Covid) seit Eröffnung des Alpenzoo

2020:
Eröffnung der Alpenbock Zuchtstation

2020:
Eröffnung Zwergmausanlage

2020:
Welterstzucht Güster

2021:
Eröffnung des Weiherburg Museums

2022:
Eröffnung des neuen Alpenzoo-Spielplatz

2022:
Welterstzucht Kurzohrmaus

2022:
Wiedereröffnung der Vogelvolieren vor der Villa Blanka

2023:
Dachs, Fuchs und Freunde Bau Eröffnung

Organisation & Management

Dr. André Stadler

Direktor
Andre Stadler

Dr. André Stadler

Direktor

Dipl. Biol. Dirk Ullrich

Zoolog. Kurator
Ullrich Dirk

Dipl. Biol. Dirk Ullrich

Zoolog. Kurator

Mag. Juliane Pokorny

Zoolog. Kuratorin | Forschung- & Lehrinstitut
Juliane Pokorny

Mag. Juliane Pokorny

Zoolog. Kuratorin | Forschung- & Lehrinstitut

Andre Stadler

Dr. André Stadler

Direktor & Geschäftsführer

  • seit 1.1.2018 im Alpenzoo
  • Studium der Biologie an der Ruhr-Universität Bochum, Promotion Universität Duisburg-Essen
  • 2007-2017 Kurator im Zoo Wuppertal
  • seit 2009 EAZA Felid TAG Vice-chair
  • 2009-2017 Mitglied bei 10 EEP Art Komitees
  • seit 2012 Mentor für den Zoo Kaliningrad
  • seit 2019 EAZA Chair of the Technical & Assistance committee
  • seit 2019 Mitglied Vorstand VdZ
  • Mitglied der IUCN SIS SG Group
  • Mitglied der IUCN Deer SG Group

• seit 1.1.2018 im Alpenzoo
• Studium der Biologie an der Ruhr-Universität Bochum, Promotion Universität Duisburg-Essen
• 2007-2017 Kurator im Zoo Wuppertal
• seit 2009 EAZA Felid TAG Vice-chair
• 2009-2017 Mitglied bei 10 EEP Art Komitees
• seit 2012 Mentor für den Zoo Kaliningrad
• seit 2019 EAZA Chair of the Technical & Assistance committee
• seit 2019 Mitglied Vorstand VdZ
• Mitglied der IUCN SIS SG Group
• Mitglied der IUCN Deer SG Group

Ullrich Dirk

Dipl. Biol. Dirk Ullrich

Zoolog. Kurator

  • Studium der Biologie in Mainz
  • seit 1996 Kurator im Alpenzoo
  • Mitglied der Species Specialist Group für Fischotter & Przewalski EEP
  • Mitglied der Plattform Wildkatze in Österreich

• Studium der Biologie in Mainz
• seit 1996 Kurator im Alpenzoo
• Mitglied der Species Specialist Group für Fischotter & Przewalski EEP
• Mitglied der Plattform Wildkatze in Österreich

Juliane Pokorny

Mag. Juliane Pokorny

Kuratorin für Vögel und Forschung

  • Studium der Zoologie in Innsbruck
  • 2008 – 2010 Zoobiologische Leitung im Zoo Linz
  • 2011 – 2013 Geschäftsführung im Zoo Linz
  • seit 2022 Kuratorin im Alpenzoo

• Studium der Zoologie in Innsbruck
• 2008 – 2010 Zoobiologische Leitung im Zoo Linz
• 2011 – 2013 Geschäftsführung im Zoo Linz
• seit 2022 Kuratorin im Alpenzoo
• Mail: j.pokorny@alpenzoo.at

Maximilan Strauss

Maximilian V. Strauß

Marketing & Öffentlichkeitsarbeit

  • Medien & Grafikdesigner
  • seit 2020 im Alpenzoo

• Medien & Grafikdesigner
• seit 2020 im Alpenzoo
• Mail: m.strauss@alpenzoo.at
• Tel: +43 664 / 205 20 60

Maximilian V. Strauß

Marketing & Öffentlichkeitsarbeit
Maximilan Strauss

Maximilian V. Strauß

Marketing & Öffentlichkeitsarbeit

Veronika Krölli

Sekretariat, Buchhaltung
Veronika Kölli

Veronika Krölli

Sekretariat, Buchhaltung

Regina Baumann, BA.

Sekretariat
Regina Baumann

Regina Baumann, BA.

Sekretariat

Helene Schneider MSc.

Patenschaften
Helene Schneider

Helene Schneider MSc.

Patenschaften

Michael Winkler

Betriebsassistent
Michael Winkler

Michael Winkler

Betriebsassistent

Gernot Pechlaner

Kurator Reptilien, Amphibien & Fische
Gernot Bechlaner

Gernot Pechlaner

Kurator Reptilien, Amphibien & Fische

Mag. Eva Oberauer

Zoopädagogische Abteilung Kindergeburtstage, Führungen
Eva Oberauer

Mag. Eva Oberauer

Zoopädagogische Abteilung Kindergeburtstage, Führungen

Corina Lang, BSc.

Zoopädagogische Abteilung Kindergeburtstage, Führungen, Betriebsratsmitglied
Corina Lang

Corina Lang, BSc.

Zoopädagogische Abteilung Kindergeburtstage, Führungen, Betriebsratsmitglied

Andrea Laner

Kassadienst
Andrea Laner

Andrea Laner

Kassadienst

Magdalena Zopf

Kassadienst
Magdalena Zopf

Magdalena Zopf

Kassadienst

Angelika Reiter-Fritz BSc.

Kassadienst, Kindergeburtstage, Führungen
Angelika Reiter

Angelika Reiter-Fritz BSc.

Kassadienst, Kindergeburtstage, Führungen

Tamara Schober, MSc.

Kassadienst, Kindergeburtstage, Führungen
Tamara Schober

Tamara Schober, BSc.

Kassadienst, Kindergeburtstage, Führungen

Wolfgang Auer

Vogelrevier
Wolfgang Auer

Wolfgang Auer

Vogelrevier

Tine Aufschnaiter

Vogelrevier
Tine Aufschnaiter

Tine Aufschnaiter

Vogelrevier

Bernhard Brock

Tierpfleger, Handwerker, Betriebsassistent Stellvertreter, Betriebsratsmitglied
Bernhard Brock

Bernhard Brock

Tierpfleger, Handwerker, Betriebsassistent Stellvertreter, Betriebsratsmitglied

Werner Fatzi

Handwerker, Betriebsrat
Werner Fatzi

Werner Fatzi

Handwerker, Betriebsrat

Christian Haus

Aquarium, Terrarien
Christian Haus

Christian Haus

Aquarium, Terrarien

Johann Jenewein

Säugetierrevier
Johann Jenewein

Johann Jenewein

Säugetierrevier

Viktoria Kapferer

Vogelrevier
Vicky Kapferer

Viktoria Kapferer

Vogelrevier

Stephanie Lamprecht

Tierpflegerin
Stefanie Lamprecht

Stephanie Lamprecht

Tierpflegerin

Andreas Penz

Tierpfleger, Bauernhof
alpenzoo-andreas-penz

Andreas Penz

Tierpfleger, Bauernhof

Franz Hepperger

Tierpfleger, Bauernhof

Franz Hepperger

Tierpfleger, Bauernhof

Niklas Löbel

Säugetierrevier

Niklas Löbel

Säugetierrevier

Ewald Steiner

Säugetierrevier
Ewald Steiner

Ewald Steiner

Säugetierrevier

Sabine Leitner

Säugetierrevier

Sabine Leitner

Säugetierrevier

Robert Rauch

Aquarium, Terrarien
Robert Rauch

Robert Rauch

Aquarium, Terrarien

Raphaela Reinelt

Vogelrevier
Raphaela Reinert

Raphaela Reinelt

Vogelrevier

Hanna Steinlechner

Vogelrevier, Ausbildungsbeauftragte

Hanna Steinlechner

Vogelrevier, Ausbildungsbeauftragte

Bettina Schulte

Futtertierzucht, Findlinge
Bettina Schulte

Bettina Schulte

Futtertierzucht, Findlinge

Hannah Pfeifer

Tierpflegerin Lehrling
Hannah Pfeifer

Hannah Pfeifer

Tierpflegerin Lehrling

Leo Linser

Tierpfleger Lehrling
Leo Linser

Leo Linser

Tierpfleger Lehrling

Samuel Winkler

Tierpfleger Lehrling
Samuel Winkler

Samuel Winkler

Tierpfleger Lehrling

Jasmin Luggauer

Reinigung
Jasmin Luggauer

Jasmin Luggauer

Reinigung

Gabi Steiner

Reinigung

Gabi Steiner

Reinigung

Besuchen Sie das Museum
in der Weiherburg

In enger Kooperation mit dem Alpenzoo werden die historischen Räumlichkeiten der Weiherburg seit März 2021 für Besucher*innen geöffnet und führen diese durch jährlich wechselnde Themenschwerpunkte.

Präsident

Vizepräsident

Präsidiumsmitglieder

Ehrenpräsidenten

Mitglieder

Ehrenmitglieder

Kontakt

Alpenzoo Care App

Mit unserer App erfahren Sie spannende Information zu den Tieren – wir haben witzige Steckbriefe, atemberaubende Filmchen, 3D-Modelle und spannende Missionen vorbereitet. Lassen Sie sich auf unseren digitalen Zoo-Führer ein und erleben Sie den Innsbrucker Alpenzoo so, wie Sie ihn noch nie gesehen haben!