Alpenzoo Logo

BESUCHER INFORMATION

Zu jeder Jahreszeit wird ein Besuch im ALPENZOO zum besonderen Erlebnis! Auch im Winter sind nahezu alle Tierarten zu sehen, denn nur die Murmeltiere, Reptilien und Amphibien verschlafen die kalte Jahreszeit. Ab April – Juni werden die meisten Jungtiere im ALPENZOO geboren, bei Steinbock, Gämse und Reh im Mai – Juni.

Anfahrt

Der Alpenzoo ist leicht zu erreichen, egal ob zu Fuß, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur Anfahrt:

Der Alpenzoo ist in 20 Gehminuten von der Altstadt Innsbrucks aus erreichbar.

Kombiticket ist erhältlich an der Talstation der Hungerburgbahn (Congress Innsbruck) Vorweisen des Parktickets beim Kauf des Kombitickets.
&#x2022 Fahrt mit der Hungerburgbahn Sektion I (hin/retour)
&#x2022 Eintritt in den Alpenzoo
&#x2022 Ermäßigtes Parken in der City Garage
Online Kombiticket buchen

Die Parkplätze beim Alpenzoo sind gebührenpflichtig: täglich (Montag – Sonntag, Feiertags) von 9.00 – 19.00 Uhr. Für die ersten 3 Stunden sind 50 Cent pro halber Stunde zu entrichten, jede weitere halbe Stunde kostet dann 1 €.

An manchen Wochenenden und Feiertagen können die Parkplätze überlastet sein. Bitte weichen Sie dann auf die Zufahrtsmöglichkeit mit der Hungerburgbahn und der Buslinie W aus. Diese Alternativen gelten besonders für Busgruppen!

Nur für Reisebusse bis 8,5 m Gesamtlänge ist die Zufahrt zum Parkplatz möglich!

Der Alpenzoo ist in 20 Gehminuten von der Altstadt Innsbrucks aus erreichbar.

Das Kombiticket ist an der Talstation der Hungerburgbahn (Congress Innsbruck) erhältlich. Bitte zeigen Sie beim Kauf des Kombitickets Ihr Parkticket vor.

  • Fahrt mit der Hungerburgbahn Sektion I (hin/retour)
  • Eintritt in den Alpenzoo
  • Ermäßigtes Parken in der City Garage
Online Kombiticket buchen

Die Buslinie W bringt euch vom Marktplatz direkt hoch zum Alpenzoo

Die Parkplätze beim Alpenzoo sind gebührenpflichtig: täglich (Montag – Sonntag, Feiertags) von 9.00 – 19.00 Uhr. Für die ersten 3 Stunden sind 50 Cent pro halber Stunde zu entrichten, jede weitere halbe Stunde kostet dann 1 €.

An manchen Wochenenden und Feiertagen können die Parkplätze überlastet sein. Bitte weichen Sie dann auf die Zufahrtsmöglichkeit mit der Hungerburgbahn und der Buslinie W aus. Diese Alternativen gelten besonders für Busgruppen!

Nur für Reisebusse bis 8,5 m Gesamtlänge ist die Zufahrt zum Parkplatz möglich!

Öffnungszeiten

Täglich geöffnet!

(auch an Sonn- und Feiertagen)

9.00 – 18.00 (April-Oktober)
9.00 – 17.00 (November – März)

Hunde

Leider sind keine Hunde bei uns erlaubt. Assistenzhunde müssen mit Ausweis an der Kassa angemeldet werden.

Spielplatz

Der interne Alpenzoo Spielplatz ist geöffnet.

Barrierefrei

Der Alpenzoo ist weitgehend barrierefrei. Wir engagieren uns dafür, den Alpenzoo so barrierefrei wie möglich zu gestalten: Im Alpenzoo haben wir durchgängig breite Wege und einige begehbare Gehege und Volieren.

Der untere Zoobereich ist z.B. mit dem Rollstuhl gut be- und erfahrbar. Im oberen Bereich sind einige Wege allerdings steiler und für Behinderte nur mit Hilfe erreichbar.

Assistenzhunde (mit Ausweis, Impfpass und Kenndecke) sind vom Hundeverbot ausgenommen. Folgende Impfungen sind für Assistenzhunde im Tiergarten verpflichtend: Tollwut, Staupe, Parvovirose, Leptospirose und Ansteckende Leberentzündung (HCC). Der gültige Impfpass ist an der Kasse vorzuweisen. Am Zooeingang befinden sich behindertengerechte Toilettenanlagen.

Der Alpenzoo bietet spezielle Führungen für Menschen mit Behinderung und speziellen Bedürfnissen mit unserem Bärenmobil. Informationen dazu erhalten Sie unter der Telefonnummer +43 512/ 29 23 23 (Mo-Fr 8:00 bis 18:00 Uhr) oder per E-Mail:  office@alpenzoo.at

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht! Nutzen Sie unser Kontaktformular oder erreichen Sie uns direkt über die unten angegebenen Kontaktdaten.

Öffnungszeiten

Montag – Freitag: 8 – 12 Uhr
Montag – Donnerstag: 13 – 17 Uhr

Wir freuen uns auf Dich

Erlebe eine faszinierende Welt voller Abenteuer und erstaunlicher Tierbegegnungen. Plane deinen Zoobesuch jetzt und tauche ein in das Herz der Natur!

Kontakt

Alpenzoo Care App

Mit unserer App erfahren Sie spannende Information zu den Tieren – wir haben witzige Steckbriefe, atemberaubende Filmchen, 3D-Modelle und spannende Missionen vorbereitet. Lassen Sie sich auf unseren digitalen Zoo-Führer ein und erleben Sie den Innsbrucker Alpenzoo so, wie Sie ihn noch nie gesehen haben!