Alpenzoo Logo

DER ALPENZOO

Das Zoogelände befindet sich in Hanglage und hat auch steilere Abschnitte. Die Wege sind großteils asphaltiert, einige Geländestufen müssen über Treppen überwunden werden. Für den Rundgang benötigt man ca. 2 bis 3 Stunden. Der Alpenzoo ist weitgehend barrierefrei. Wir engagieren uns dafür, den Alpenzoo so barrierefrei wie möglich zu gestalten: Im Alpenzoo haben wir durchgängig breite Wege und einige begehbare Gehege und Volieren. Assistenzhunde (mit Ausweis, Impfpass und Kenndecke) sind vom Hundeverbot ausgenommen. Der gültige Impfpass ist an der Kasse vorzuweisen. Der Alpenzoo bietet spezielle Führungen für Menschen mit Behinderung und speziellen Bedürfnissen mit unserem Bärenmobil.

Das Gelände

Die Alpen beherbergen auf kleiner Fläche unterschiedlichste Lebensräume: Täler mit abwechslungsreichen Kulturlandschaften, Seen, Flüsse, Auen, Moore, inneralpine Wärmeinseln, Laub-, Misch- und Nadelwälder, alpine Rasen bis hin zur Eisregion. Dazu kommen starke regionale Unterschiede, je nach Gesteinsart, Relief und Mikroklima. Deshalb weisen die Alpen eine erstaunliche Lebensvielfalt auf. Man schätzt, dass 30000 Tierarten (vorwiegend Insekten) und 4500 höhere Pflanzenarten in den Alpen heimisch sind.Im Alpenzoo können wir nur ein kleines Spektrum dieser enormen Artenvielfalt zeigen. Es sind vor allem Wirbeltiere, ca. 20 der 80 Säugetierarten, 60 der ca. 200 alpinen Vogelarten, 11 der 15 alpinen Reptilienarten, 6 der 21 alpinen Amphibienarten und fast alle Fischarten der Alpen. Insgesamt beherbergt der Alpenzoo ca. 2000 Individuen.

Öffnungszeiten

Täglich geöffnet!
(auch an Sonn- und Feiertagen)

9.00 – 18.00 (April-Oktober)
9.00 – 17.00 (November – März)

Unser Zoo-Shop ist auch geöffnet.

Animahl - Bistro

Plane deinen Zoobesuch

Erlebe eine faszinierende Welt voller Abenteuer und erstaunlicher Tierbegegnungen. Plane deinen Zoobesuch jetzt und tauche ein in das Herz der Natur!

Kontakt

Alpenzoo Care App

Mit unserer App erfahren Sie spannende Information zu den Tieren – wir haben witzige Steckbriefe, atemberaubende Filmchen, 3D-Modelle und spannende Missionen vorbereitet. Lassen Sie sich auf unseren digitalen Zoo-Führer ein und erleben Sie den Innsbrucker Alpenzoo so, wie Sie ihn noch nie gesehen haben!