Eisvogel Alcedo atthis

back button

Eisvogel Schestak

Wegen ihres metallisch glänzenden türkis und tiefblau gefärbten Rückengefieders und der braun-orange leuchtenden Vorderseite werden Eisvögel als „fliegende Edelsteine“ bezeichnet. Ihre nächsten Verwandten leben in Afrika, in Mitteleuropa und bei uns in Tirol ist dieser Brutvogel sehr selten und vom Verschwinden bedroht. Die Ursachen sind Uferverbauung und Störung an Brutwänden und Gewässern durch erholungssuchende Menschen.